Thomas Tweer
Geschäftsführer

Diakoniewerk
Neues Ufer gGmbH

Willi-Bredel-Str. 48
19059 Schwerin

Fon 0385 799991
Fax 03866 67-110


Postanschrift
Retgendorfer Str. 4
19067 Rampe

Fon 03866 67-0
Fax 03866 67-110


Kontakt per Mail


 

16.05.2017: SVZ Beitrag "Ein Halleluja zum Uferfest"

Schweriner Volkszeitung online: "Diakoniewerk lädt am Sonnabend zum geselligen Nachmittag nach Rampe ein – besondere Aktion verweist auf das Luther-Jahr

Rampe - Große Musikbühne, Handwerkermarkt, Andacht, Allerlei für das leibliche Wohl und ein offenes Agility-Training – das Fest-Programm des Diakoniewerk Neues Ufer in Rampe ist genauso vielfältig und bunt, wie die Charaktere der Menschen, die in der sozialen Einrichtung arbeiten. Am kommenden Sonnabend, 20. Mai, lädt das Diakonie-Team zum Ramper Uferfest ein. Von 11 bis 17 Uhr können Besucher aus der gesamten Region vorbeischauen, das Gelände, den Tierhof und die Werkstätten besuchen und auch an einer besonderen Aktion teilnehmen.

„Wir befinden uns ja im Luther-Jahr. Darauf wollen wir eingehen und unter dem Motto ,Hier stehe ich – ich bin so’ feiern. Wir haben eine Ausstellung zu Luther und der Reformation mit einem Preisrätsel“, äußert sich Geschäftsführer Thomas Tweer. Bereits im vergangenen Jahr war das Fest etwas Besonderes, weil es zum 25. Mal stattfand. Das Uferfest sei mittlerweile etabliert und werde gut angenommen, so Tweer..."

Weiterlesen

Zurück