Schulleitung:

Fred Vorfahr



Stellvertretung:
Anke Spitzbarth

 

Sekretariat:

Edeltraut Schmidtke



Platz der Jugend 25
19053 Schwerin

Fon Schule:
0385 555725-0

Fon Hort:
0385 555725-13

Fon Hort:
0385 555725-14

Fax:
0385 555725-16


Kontakt per Mail

Google Maps

Grundschule

Die Montessori-Schule ist als staatlich anerkannte Grundschule eine volle Halbtagsgrundschule. In den Klassen 1 bis 3, in Ausnahmefällen 1 bis 4, findet der Unterricht vorwiegend in jahrgangsgemischten Gruppen im Sinne der Montessori-Pädagogik statt. In einer jahrgangsgemischten Klasse lernen maximal 24 Schüler. Es können bis zu drei Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf integriert werden. Sie nehmen im Rahmen ihrer Möglichkeiten am Unterricht teil und werden zusätzlich durch sonderpädagogisches Personal betreut. Das christliche Glaubens- und Lebensverständnis soll den Kindern Regeln für den täglichen Umgang miteinander vermitteln und ihnen als Rahmen die notwendige Sicherheit geben. Der Hort unterstützt die emotionale, soziale und geistige Erziehung im Sinne der Montessori-Pädagogik. Ferien- und Projektarbeit, Arbeitsgemeinschaften und die Teilnahme am Leben im Stadtteil gehören zum Hortkonzept.

 

Orientierungsstufe

Die Orientierungsstufe an der Montessori-Schule ist eine Ganztagsschule in teilweise gebundener Form. Die Klassen werden wie in der Grundschule altersgemischt zusammengesetzt. Hier folgen wir den Empfehlungen von Maria Montessori und führen die Klassen dreizügig. Die teilweise gebundene Form der Ganztagsschule bedeutet, dass an mindestens vier Tagen Unterricht oder Arbeitsgemeinschaften angeboten werden. Dafür hält die Montessori-Schule eine Vielzahl von Angebote aus den unterschiedlichsten Bereichen vor. Die Unterrichtsbedingungen sowie die Klassenstärke und der Integrationsschlüssel entsprechen denen der Grundschule.

Chronologische Eckdaten